Power bi bericht herunterladen

Kann dies programmgesteuert erfolgen? Sind wir in der Lage, alle Berichte aus dem Sevice herunterzuladen, ohne es manuell zu tun? Ganz gleich, ob Sie unterwegs sind oder umfangreiche, interaktive Berichte erstellen möchten, laden Sie die Tools herunter, die Sie benötigen, um Berichte zu erstellen und von überall und jederzeit mit Ihren Daten in Verbindung zu bleiben. Erhalten Sie unterwegs eine 360-Grad-Ansicht Ihrer Geschäftsdaten – auf Knopfdruck – und verbinden, gestalten, visualisieren und teilen Sie Dateneinblicke über Power BI. Wählen Sie im oberen Navigationsbereich Datei > Bericht herunterladen aus. Möchten Sie den Microsoft Download Manager installieren? Wenn Sie Ihren Bericht über Power BI Desktop veröffentlichen, veröffentlichen Sie ihn in Ihrem “Mein Arbeitsbereich” und nicht in anderen Arbeitsbereichen, auf die Ihre Zielgruppe Zugriff hat. Auf diese Weise kann Ihre Zielgruppe Ihr Dashboard/Bericht anzeigen, aber sie haben nicht die Möglichkeit, die pbix-Datei herunterzuladen. Bitte sehen Sie, ob diese Option für Sie funktioniert, es funktioniert für mich. Bitte beachten Sie, dass Ihr Publikum immer noch die Möglichkeit hat, “in Excel” mit “Build-Berechtigung” zu analysieren. Stellen Sie interaktive Power BI-Berichte – und herkömmliche paginierte Berichte – innerhalb der Grenzen der Firewall Ihrer Organisation bereit und verteilen Sie diese. Ich habe schnell einen Bericht über Power BI Service selbst erstellt und… wieder ist es ausgegraut.

Erstellen Sie eine Desktop-PBIX, laden Sie sie in den Dienst hoch, nehmen Sie dann Änderungen an einem Bericht vor (oder fügen Sie einen neuen hinzu), und laden Sie die Änderungen dann wieder auf den Desktop herunter. Änderungen, die Sie in Power BI Service in der Cloud vornehmen, können in eine PBIX-Datei auf Ihrem Desktop heruntergeladen (und damit gesichert) werden. Sie sind nicht mehr in einem Szenario gesperrt, in dem Sie alle Berichte in Power BI Desktop erstellen müssen, um eine Sicherung zu verwalten. Mit dieser neuen Funktion können Sie Ihre Berichte für andere Personen freigeben, die einen Gruppenarbeitsbereich verwenden, um gemeinsam einen Bericht zu erstellen, und dann eine PBIX-Version des Berichts mit allen neuen Berichten zurück auf den Desktop herunterladen. Wenn Sie möchten, dass andere Personen in Ihrer Organisation den Bericht herunterladen können, dann können Sie eine weitere Frage stellen, die ich dennoch herunterladen kann, wenn ich ihn online in Power BI Service bearbeite? Die Antwort ist JA, können Sie. Ich habe dann die PBIX mithilfe des Downloadberichts auf meinen Desktop heruntergeladen und in Power BI Desktop geöffnet. Ich war erfreut und aufgeregt zu finden, dass die Desktop-Version identisch mit der in der Cloud war, einschließlich der benutzerdefinierten Word Cloud Visual. Während der Bericht heruntergeladen wird, zeigt ein Statusbanner den Fortschritt an. Wenn die Datei bereit ist, werden Sie gefragt, wo die .pbix-Datei gespeichert werden soll. Der Standardname der Datei stimmt mit dem Titel des Berichts überein. In Power BI Desktop können Sie einen Bericht (eine PBix-Datei) von Ihrem lokalen Computer auf dem Power BI-Dienst veröffentlichen.